Alle News
SVWL ehrt zum zweiten Mal <br> herausragende Tourismus-Projekte

SVWL ehrt zum zweiten Mal
herausragende Tourismus-Projekte

Der „1. Tag der Trinkhallen“, das Projekt „Minden Digital“ sowie die EIS LOUNGE Maria Veen sind die Sieger des diesjährigen Sparkassen-Tourismuspreises Westfalen-Lippe. Der Sparkassenverband Westfalen-Lippe verlieh am 12. Dezember 2016 den „Zaunkönig“ in den Kategorien „Innovation“ und „Regionale Identität“ sowie einen Sonderpreis. 109 touristische Projekte hatten sich für den Preis beworben, für den NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin erneut die Schirmherrschaft übernahm. Die Sieger erhielten – neben der Skulptur des „Zaunkönig“ – ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro sowie einen eigens produzierten Imagefilm. Im Hintergrund der Preisverleihung zeichnete Cyrano für Konzeption, Design und Projektmanagement rund um den „Zaunkönig“ verantwortlich.

 

© Cyrano Kommunikation GmbH