Aktion Kinderträume Golf-Cup erzielt eine Spendensumme von einer halben Million Euro

Bereits zum fünften Mal fand am Freitag der Aktion Kinderträume Golf-Cup im Golf Club St. Leon-Rot statt. Zu dem tollen Spendenergebnis von 510.520,70 Euro, das zu gleichen Teilen dem Aktion Kinderträume e. V. und der Franz Beckenbauer Stiftung zugute kommt, trugen viele bekannte Persönlichkeiten bei.

Mit dabei waren unter anderem Uli Hoeneß, Johnny Logan, Dietmar Hopp, Ingo Lenßen, Andreas Möller, Axel Schulz, Sven Ottke, Matthias Opdenhövel, Werner Schulze-Erdel und Wilfried Sauerland. Zu dem Charity-Event geladen hatten Margit Tönnies, Schirmherrin von Aktion Kinderträume e.V., und Ex-Tennis-Profi Anke Huber.

Der Aktion Kinderträume Golf-Cup 2016 bot den Gästen ein vielfältiges Programm vom gemeinsamen Frühstück über einen Kanonenstart des Wettbewerbs auf dem Golfplatz bis zu einem abwechslungsreichen Gala-Abend mit vielen Highlights. Die Siegerehrung der Gewinner übernahm Jörg Wontorra. Unterhalten wurden die Gäste unter anderem durch Comedian Bernd Stelter und Boney M. feat. Liz Mitchell.

Aktion Kinderträume e.V. unterstützt lebensbegrenzt erkrankte und schwerstkranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien. Die Franz Beckenbauer Stiftung setzt sich für Menschen mit Behinderung und Kranke oder unverschuldet in Not Geratene ein.

Cyrano Kommunikation übernahm die Einladung der Medienvertreter und begleitete diese vor Ort.

 

Bild (v.l.n.r.): Anita Büchling, Büroleitung Franz Beckenbauer-Stiftung, Margit Tönnies, Schirmherrin Aktion Kinderträume e.V., Dietmar Hopp und Anke Huber mit Spendenscheck