Strategische Kommunikation für Forschungsinfrastruktur INFRAFRONTIER

Komplexe Forschungsdienstleistungen europaweit zu vermarkten ist die zentrale Herausforderung für die INFRAFRONTIER GmbH. Mit einem Botschafterkonzept, das die Potenziale im europäischen Partnernetzwerk von INFRAFRONTIER optimal nutzt und gleichzeitig kosteneffizient ist, hatte Cyrano die Gesellschafter bereits im vergangenen Jahr überzeugt. Jetzt hat sich Cyrano auch in zwei Ausschreibungen für die Umsetzung der Bausteine der strategischen Kommunikation durchgesetzt.

Mit der Erstellung einer Toolbox wollen sich die in ganz Europa verteilten Botschafter des am Münchner Helmholtz-Institut ansässigen Unternehmens fit machen für die Ansprache von Wissenschaftlern, die die Services der Forschungsinfrastruktur für die Forschung nutzen werden. Zweiter Baustein ist die Konzeption und Produktion von Filmen und Erklärfilmen zum Einsatz im Web und auf Veranstaltungen. Die kurzen Filme erläutern u.a. Services wie die Europäische Datenbank für Maus-Mutanten gut verständlich für Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Medien oder die in puncto EU-Förderung maßgebliche Zielgruppe der Politik.